TSC Langlauf an der Suhler Ausspanne

Sonntag, 28.01.2018 von WSV Brotterode in WSV

Gestern fand im Rahmen des TSC ein Langlauf Wettkampf an der Suhler Ausspanne statt. Als Ersatz für die Thüringer Meisterschaften die eigentlich in Brotterode stattfinden sollten wurde dieser Wettkampf durchgeführt sodass die Kinder trotzdem einen Kräftemessen hatten. Die TSG Ruhla Abt. Wintersport führte diesen Wettkampf durch. Bei tollem Wetter und viel Schnee wurde ein tadelloser Wettkampf von den Sportfreunden aus Ruhla ausgerichtet. Von sieben Startberechtigten und gemeldeten Kindern aus Brotterode waren Max Walter und Richard Robus am Start. Max der in seiner Altersklasse der jüngste war wurde fünfzehnter und Richard Robus landete auf Platz sechs mit 7 sec. auf Platz vier und 24 sec. auf Platz drei. Großen Dank auch an Nicklas Fuchs vom WSV Brotterode, der den Wettkampf wie letztes Jahr beim COC in Botterode, mit seiner Stimme abrundete. 

 

 

 

Zurück

Diese Seite teilen:

Continentalcup Brotterode

        AGB COC 2019

 

 

Werbung

© 2017 wsv-brottero.de | Seite bearbeiten | Besuche uns auf Facebook