Wettkampf an den Kreuzbergschanzen in Haselbach

Sonntag, 27.08.2017 von Christian Schröder in WSV

Gestern fand auch neben dem Minifliegertag ein Wettkampf in Haselbach auf den Kreuzbergschanzen statt. Hier gingen zwei Starter vom WSV Brotterode an den Start.

 

Richard Robus der von der 30 m Schanze startete landete am Ende auf Platz vier und Seokjae Whang in der S15-17 holte sich souverän den Sieg mit Sprüngen von 47,5 m und 53 m und blieb beim letzten Sprung nur 1,5 m unter dem Schanzenrekord. Großes Dane an den Verein für diesen tollen Wettkampf und an den Papa von Richard  der es möglich machte das die beiden an dem Wettkampf teilnehmen konnten. #divata, #WirLebenWinter

Zurück

Diese Seite teilen:

Continentalcup Brotterode

Continental-Cup 2017

Werbung

© 2017 wsv-brottero.de | Seite bearbeiten | Besuche uns auf Facebook