Skijumping.de News

Alexander Stöckl ist nicht mehr norwegischer Cheftrainer

Veröffentlicht am 24.05.2024

Nach monatelangem Hin und Her ist es nun offiziell: Alexander Stöckl ist nicht mehr Cheftrainer der norwegischen Skispringer. Wie der Konflikt endete und was die Beteiligten sagen. Die wohl größte Posse zwischen einem Skiverband und

Der Beitrag Alexander Stöckl ist nicht mehr norwegischer Cheftrainer erschien zuerst auf skispringen.com.

Nach Rücktritt von Peter Prevc: So sieht das neue slowenische Nationalteam aus

Veröffentlicht am 21.05.2024

Für das slowenische Skisprungteam bricht nach dem Rücktritt von Peter Prevc eine neue Ära an. Das Fehlen des Nationalhelden ist aber nicht die einzige Änderung in den Kadern zur neuen Saison. Auch in Italien gibt

Der Beitrag Nach Rücktritt von Peter Prevc: So sieht das neue slowenische Nationalteam aus erschien zuerst auf skispringen.com.

FIS plant Kontrollchips für Sprunganzüge und Extra-Startplätze für Junioren

Veröffentlicht am 13.05.2024

Die FIS plant zur neuen Saison die Einführung von Kontrollchips und einer Obergrenze für Sprunganzüge. Für mehr Fairness sollen auch mehr Punkte für den Telemark und mehr Weltcup-Startplätze für Junioren sorgen. Bereits in der vergangenen

Der Beitrag FIS plant Kontrollchips für Sprunganzüge und Extra-Startplätze für Junioren erschien zuerst auf skispringen.com.

FIS bestätigt Termine des Sommer-Grand-Prix 2024 – Mehr Teilnehmerinnen beim Skifliegen

Veröffentlicht am 09.05.2024

Die FIS hat auf ihrer Frühjahrstagung den Kalender für den Sommer-Grand-Prix 2024 verabschiedet und die Planungen für den WM-Winter vorangetrieben. Beim Frauen-Skifliegen wird es die nächste Weiterentwicklung geben. Die jährliche Sitzung der technischen Komitees ist

Der Beitrag FIS bestätigt Termine des Sommer-Grand-Prix 2024 – Mehr Teilnehmerinnen beim Skifliegen erschien zuerst auf skispringen.com.

DSV-Trainingsgruppen für WM-Saison 2024/25 stehen fest – Neuer Assistent für Stefan Horngacher

Veröffentlicht am 07.05.2024

Die Trainingsgruppen des Deutschen Skiverbandes für die WM-Saison 2024/25 stehen nun fest. Neben einigen überraschenden (Nicht-)Besetzungen gibt es auch Neues in Sachen Co-Trainer für Stefan Horngacher. Am Dienstagnachmittag war es soweit: Der Deutsche Skiverband (DSV)

Der Beitrag DSV-Trainingsgruppen für WM-Saison 2024/25 stehen fest – Neuer Assistent für Stefan Horngacher erschien zuerst auf skispringen.com.

Österreichische Kader für WM-Saison 2024/25 nominiert

Veröffentlicht am 03.05.2024

Als erste Top-Nation veröffentlicht Österreich seine Kaderlisten für die WM-Saison 2024/25. Während die Nationalmannschaften unverändert bleiben, werden einige Youngster für ihre starken Leistungen belohnt. Getreu dem Motto „never change a winning team“ hat der Österreichische

Der Beitrag Österreichische Kader für WM-Saison 2024/25 nominiert erschien zuerst auf skispringen.com.

Harald Rodlauer tritt als polnischer Frauen-Cheftrainer zurück

Veröffentlicht am 26.04.2024

Als Cheftrainer sollte Harald Rodlauer die polnischen Skispringerinnen aus der Krise an die Weltspitze führen. Doch nach nur einem Jahr verlässt er das Team wieder, sein Nachfolger steht aber bereits fest. Seine Verpflichtung wurde als

Der Beitrag Harald Rodlauer tritt als polnischer Frauen-Cheftrainer zurück erschien zuerst auf skispringen.com.

Video: Hier fliegt Ryoyu Kobayashi in Island zum Weltrekord auf 291 Meter

Veröffentlicht am 24.04.2024

Auf diese Bilder hat die Skisprungwelt gebannt gewartet: Der Hauptsponsor von Ryoyu Kobayashi veröffentlicht am Mittwochabend zahlreiche Bilder von dessen Flug auf 291 Meter – auf einer provisorisch errichteten Schanze in Island. Schon die Meldung

Der Beitrag Video: Hier fliegt Ryoyu Kobayashi in Island zum Weltrekord auf 291 Meter erschien zuerst auf skispringen.com.

291 Meter! Ryoyu Kobayashi fliegt in Island zu inoffiziellem Weltrekord

Veröffentlicht am 24.04.2024

Ryoyu Kobayashi stößt in neue Sphären im Skispringen: Der Japaner fliegt bei einer von seinem Hauptsponsor organisierten Veranstaltung 291 Meter weit und lässt Skisprungfans auf der ganzen Welt staunen. Die internationale Skisprungszene hat am Mittwoch

Der Beitrag 291 Meter! Ryoyu Kobayashi fliegt in Island zu inoffiziellem Weltrekord erschien zuerst auf skispringen.com.

Weltrekord angeblich gebrochen: Ryoyu Kobayashi nimmt 300-Meter-Marke ins Visier

Veröffentlicht am 23.04.2024

Während sich die Weltelite der Skispringer längst in den verdienten Urlaub verabschiedet hat, vermeldet ein isländischer Fernsehsender eine aufsehenerregende Nachricht um Ryoyu Kobayashi: Der Japaner soll auf einer Mega-Schanze einen neuen Weltrekord aufgestellt haben. Einen

Der Beitrag Weltrekord angeblich gebrochen: Ryoyu Kobayashi nimmt 300-Meter-Marke ins Visier erschien zuerst auf skispringen.com.

Diese Seite teilen:

Continentalcup Brotterode

Werbung

© 2017 wsv-brottero.de | Seite bearbeiten | Besuche uns auf Facebook

Auch wir benutzen Cookies, um die Qualität unserer Homepage zu optimieren. Bitte klicken Sie auf OK um der Cookie-Nutzung zuzustimmen.
OK Details